Kann man uns mieten? Man kann: rent-a-german

  • Sun 23 Nov 2008
  • 13|54

Kann man uns wirklich mieten? Kann man sich wirklich einen Deutschen mieten? Es scheint so. Das Angebot ist allerdings eher für's Ausland bestimmt. Jeder der einmal die guten Deutschen Tugenden, Fähigkeiten und Fertigkeiten live erleben oder auch nur seinen Freunden zeigen will, geht auf die Seite rent a German, wählt sein "Paket" und Kandidaten aus und bestellt.

Absurd, oder?

Jein. Denn irgendwie ist heutzutage eigentlich alles möglich, warum also nicht auch DAS.
Die Idee ist eines der Projekte des Münchner Designers Johannes Blank. Laut diesem Artikel war das Projekt "...eine Reaktion auf Erfahrungen im Ausland, bei denen er [Blank] immer wieder mit den üblichen Klischees konfrontiert wurde." Ich will hier jetzt nicht den ganzen Artikel abschreiben, es sei nur soviel gesagt: unser Ansehen im Ausland scheint gar nicht so schlecht zu sein; laut obigem Artikel sind einige (ernstgemeinte!?) Bestellungen eingegangen...